Ihre Ansprechpartner

Mathias Bleyle
Fon  0711 - 255 05 550
Fax  0711 - 255 05 388
mathias.bleyle@busforum.de
Torsten Herz
Fon  0711 - 255 05 390
Fax  0711 - 255 05 388
torsten.herz@busforum.de
Marek Kleinschmidt
Fon  0711 - 255 05 498
Fax  0711 - 255 05 388
marek.kleinschmidt@busforum.de
Markus Mayer
Fon  0711 - 255 05 366
Fax  0711 - 255 05 388
markus.mayer@busforum.de
Siegfried Maier
Fon  0711 - 255 05 333
Fax  0711 - 255 05 388
siegfried.maier@busforum.de

Wir über uns


Wir sind ein dem

„WBO – Verband Baden-Württembergischer Omnibusunternehmer e.V.“

und damit dem privaten Busgewerbe verbundenes Unternehmen und arbeiten seit über 30 Jahren als unabhängiges Versicherungsbüro mit namhaften Versicherungsgesellschaften zusammen, die willens und in der Lage sind, individuelle und bedarfsgerechte Produkte für Busunternehmen anzubieten.

Wir verfügen über eine Vielzahl von Rahmenvereinbarungen und -abkommen, über die wir Versicherungsschutz für spezielle Risiken und Belange eines Busunternehmens in maßgeschneiderter Weise anbieten können.

Im Schwerpunkt unserer Tätigkeit stehen Unternehmen des privaten Omnibusgewerbes. Als unsere Aufgabe sehen wir eine professionelle Beratung und Betreuung in allen Versicherungsfragen rund um den Bus.

Wir betreuen derzeit bundesweit mehr als 280 Busflotten und darüber hinaus über 200 Busbetriebe in diversen Versicherungssparten.

Unser besonderes Augenmerk liegt neben marktgerechten Prämien und günstigen Versicherungsbedingungen auch auf einer unbürokratischen Hilfe im Schadensfall.


Einerseits verlangen gesetzliche Vorschriften (Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung, Insolvenzversicherung) den Abschluss von Versicherungsverträgen, andererseits plädieren wir dafür,  nur die Existenz bedrohenden Risiken in den Versicherungsschutz einzubeziehen. Immer wieder stellen wir in der Praxis fest, dass Versicherungsverträge eingegangen werden, die sich betriebswirtschaftlich nicht rechnen. Fundierte Analysen unsererseits bringen die Schwachpunkte ans Licht, führen zu einer Optimierung des Versicherungsschutzes und reduzieren den Prämienaufwand.


Zentralruf IGP Versicherungsdienst 0711 - 25505 333